Commerce-Chef: eMail-Template

   Commerce-Chef: eMail-Template
         Wer bekommt welche Mail?
      Die eMail an den Anbieter (Standard-eMail)
         Einen eMail-Absender vorgeben (absender)
            eMail-Adresse des Besuchers als Absender nutzen
            Absender-Adresse fest vorgeben
         Betreff spezifizieren
         Das Layout und den Inhalt der eMail ändern
            Ein eigenes Template definieren
         Rechnung als Anhang mitschicken
      eMail an den Besucher
         Bestätigung aktivieren
         Betreff angeben
         Layout der Bestätigungs-Mail
         Rechnung als Anhang mitschicken


Der Commerce-Chef verschickt die Eingaben des Besuchers via eMail an den oder die Empfänger. Dabei stellt er neben den normalen Bestelldaten (Artikel, Preis, Adressdaten) alle weiteren Formulardaten alphabetisch sortiert untereinander. So haben Sie die Gewissheit, dass Ihne keinerlei Daten verlorengehen, der CC schickt Ihnen immer alle Informationen, die er selbst erhält. Natürlich wird bei den eMails standardmässig die erzeugte Rechnung als HTML- oder PDF-Seite angehängt, weitere Informationen dazu finden Sie weiter unten.

Wenn Ihnen das Standard-Template nicht ausreicht und Sie ein spezielles eMail-Layout benötigen (z. B. für Bestellungen / Reservierungen usw.), können Sie auch hier eine Vorlage angeben. Der Commerce-Chef holt sich dann dieses Template, ersetzt die Variablen und schickt den Empfängern dann die formatierte eMail zu. Hierbei können Sie wieder mit sämtlichen Variablen arbeiten.

Wer bekommt welche Mail?

Die eMail an den Anbieter (Standard-eMail)

eMail an den Besucher

Vorheriges Thema Navigation Nächstes Thema
Fehlerseiten-Template [ Nach oben ] [ Startseite ] Rechnungs-Nummer