Start | Features | Dokumentation | FAQ | Vergleich | Beispiele | Live | Werbefrei | Forum | Danke

Formular-Chef: Dynamische PDF-Dokumente

   Formular-Chef: Dynamische PDF-Dokumente
         Funktionsweise
         HTML-Vorlage erstellen
         Vorlage einbinden
         PDF-Dokument als Antwortseite anzeigen lassen
         PDF-Dokument per Mail verschicken


Sie können mit Hilfe des Formular-Chefs auch dynamische(!) PDF-Dokumente generieren lassen. Auf diesem Wege können Sie Ihren Kunden personalisierte Kataloge, Broschüren oder Angebote zukommen lassen ("Hier könnten Sie, Herr Müller, Ihren Traumurlaub verbringen..."). Sie können PDF-Dokumente entweder zusätzlich zu normalen Download-Dateien oder als Antwortseite nutzen. Hinweis: dieses Feature ist nur in einer der kostenpflichtigen Tarife verfügbar.

Funktionsweise

    Wenn Sie den Formular-Chef anweisen PDF-Dokumente zu erstellen, holt dieser sich Ihre HTML-Vorlage, tauscht eventuelle Variablen aus und erzeugt aus der fertig umgewandelten HTML-Vorlage ein PDF-Dokument, das an Ihre Kunden verschickt wird.

    Sie müssen also eine HTML-Vorlage bereitstellen, aus der ein PDF-Dokument erstellt werden kann. Sie können dabei Ihr eigenes Layout verwenden und natürlich auch Grafiken (Logo, Fotos usw.) einbinden. Variablen, wie eine persönliche Anrede, sind ebenso möglich. In den folgenden Abschnitten erklären wir Ihnen, wie Sie dynamische PDF-Dokumente an Ihre Kunden versenden können.

HTML-Vorlage erstellen

    Der Formular-Chef kann jede HTML-Seite zu einem PDF-Dokument umwandeln - vorausgesetzt, die HTML-Seite ist syntaktisch korrekt nach dem W3C-Standard. Wenn Sie Ihre Seite mit einem modernen Editor erstellen, erfüllt die HTML-Seite diese Kriterien in fast allen Fällen. Erstellen Sie also eine HTML-Seite mit dem gewünschten Inhalt und Layout. An der Stelle, wo Sie Variablen nutzen möchten, können Sie die normale Template-Syntax nutzen. Ein Anwendungsbeispiel: Sie haben eine Ferienwohnung und möchten Ihrem Kunden einen massgeschneiderten Prospekt zusenden. Fragen Sie in Ihrem Formular zunächst die relevanten Daten ab:

    ...
    Anrede:
    <input name="anrede" type="checkbox" value="Herr">Herr
    <input name="anrede" type="checkbox" value="Frau">Frau


    Ihr Name: <input name="kundenname">
    ...

    In Ihrer HTML-Vorlage für das PDF-Dokument können Sie nun folgenden Text schreiben:

    Guten Tag ##anrede## ##kundenname##,


    wir freuen uns, Ihnen heute Ihren persönlichen Katalog ...

Vorlage einbinden

    Damit der Formular-Chef Ihre HTML-Vorlage finden und laden kann, müssen Sie die Position angeben. Binden Sie bitte dazu folgendes, unsichtbares Kommando in Ihr Formular ein. Ersetzen Sie den Wert bei value="" bitte durch den URL Ihrer HTML-Vorlage:

    <input type="hidden" name="pdf_template" value="http://IHRE_DOMAIN/PFAD/DATEINAME">

    <input type="hidden" name="pdf_template" value="http://www.beispiel.de/katalog/katalog_pdf_vorlage.html">

PDF-Dokument als Antwortseite anzeigen lassen

    Um die normale (HTML-)Antwortseite (siehe Template-Antwortseite) durch ein PDF-Dokument zu ersetzen, tragen Sie bitte folgenden Befehl in Ihr Formular ein:

    <input type="hidden" name="_pdf_antwortseite" value="1">

    Wenn Ihr Besucher das Formular ausgefüllt und abgesendet hat, erkennt der Formular-Chef diesen Befehl und zeigt dem Kunden im Browser direkt das gewünschte PDF-Dokument an.

PDF-Dokument per Mail verschicken

    Sie können das dynamisch erstellte PDF-Dokument (z. B. für schriftliche Angebote) auch per eMail an Ihre Kunden versenden. Wenn ein Besucher Ihr Formular ausfüllt, erhält er mit der Bestätigungs-eMail auch automatisch das generierte PDF-Dokument als Mail-Anhang mitgeschickt. Wenn Sie diese Funktion nutzen möchten, bauen Sie bitte die folgende Zeile in Ihr Formular ein:

    <input type="hidden" name="_pdf_email" value="1">

Vorheriges Thema Navigation Nächstes Thema
eMail-Template [ Nach oben ] [ Startseite ] Anti-Spam-Feature

(c) 2006 nettz.de