Start | Features | Dokumentation | FAQ | Vergleich | Beispiele | Live | Werbefrei | Forum | Danke

Formular-Chef: Bestätigungs-eMail an Besucher

   Formular-Chef: Bestätigungs-eMail an Besucher
         Optionale Kopie
         HTML-eMails


Sie können dem Besucher Ihres Formulares natürlich auch eine vorgefertigte Antwort schicken, entweder als Bestätigung oder für die Unterlagen oder auch einfach nur als Info, das seine Daten gut angekommen sind.

Der Besucher kann entweder dieselbe eMail wie der Anbieter erhalten (Kopie):

<input type="hidden" name="kopie_an_absender" value="1">

Sie können aber auch ein eigenes Template für die Bestätigungsmail definieren, indem Sie sich z. B. beim Besucher bedanken und ihm nochmal alle Daten zur Kontrolle mitschicken:

<input type="hidden" name="kopie_an_absender_template" 
value="http://www.IhreDomain.de/email_kopie_template.txt">

Ein solches Template können Sie natürlich auch personalisieren. Wenn Sie in Ihrem Formular z. B. den Nachnamen ("nachname") und die Anrede ("anrede") abfragen, können Sie im Template beispielsweise folgenden Text schreiben:



Guten Tag ##anrede## ##nachname##,


wir danken Ihnen für Ihre Nachricht vom ##datum## (##zeit## Uhr).


...

Den Betreff einer solchen Bestätigungsmail können Sie natürlich auch frei setzen:

<input type="hidden" name="kopie_betreff" 
value="Vielen Dank für Ihre Eingaben!">

Das Einblenden von Werbelinks (z. B. Affili.net usw.) in der eMail ist nicht erlaubt, genauso wie das Nutzen des Formular-Chefs zu Spam-Zwecken!

Optionale Kopie

    Sie können Ihre Besucher auch selbst entscheiden lassen, ob diese eine eMail-Bestätigung wünschen oder nicht! Bauen Sie dazu einfach das bisherige versteckte (=HIDDEN) Feld als Checkbox ein:

    <input type="checkbox" name="kopie_an_absender" value="1">Ja, ich möche eine Bestätigung per Mail erhalten.

HTML-eMails

    Der Formular-Chef unterstützt auch das Versenden von HTML-eMails. Erstellen Sie dazu einfach das eMail-Template im HTML-Format - achten Sie darauf, das Tag <html> irgendwo am Anfang zu plazieren. Der FC erkennt dann, das die eMail im HTML-Format verschickt werden soll und bereitet sie dementsprechend auf:

    <html>
    <head>
    <title>Testseite</title>
    </head>
    <body>
    </h2>Dies ist ein eMail-HTML-Testtemplate :-)</h2>
    ...

Zurück zur Startseite

Vorheriges Thema Navigation Nächstes Thema

(c) 2006 nettz.de